Pressemitteilung: linksjugend [’solid] solidarisiert sich mit Protesten von Schüler*innen gegen Einladung der AfD zu Podiumsdiskussion an Schule: Keine Bühne für die AfD!

Die linksjugend [’solid] Bremen kritisiert die Einladung der AfD zur Diskussionsveranstaltung am Schulzentrum Walle. An der am 28. März stattfindenden Veranstaltung soll die AfD durch Bürgerschaftsmitglied Alexander Tassis vertreten sein. Gegen dessen Einladung und Teilnahme hatte sich schon in der Schüler*innenschaft und unter vielen Lehrkräften ein deutlicher Protest formiert.

Martin Schefferski, Landessprecher der linksjugend [’solid] Bremen lobt das Engagement der Schülerinnen: „Es ist richtig und absolut unterstützenswert, wenn sich Schülerinnen und Lehrer*innen gegen die Schulleitung auflehnen, weil sie keinen Bock haben, dass ihre Schule zur Bühne für die Hetze der AfD wird.“