Rassistisch motivierte Schmierereien in Bremerhaven

An der Geschwister Scholl Schule auf der Höhe Justus-Lion Weg steht die pauschalisierende, islamfeindliche Parole „Islam = Shit“. Demnach wird „der Islam“ sowie alle seine unterschiedlichen Auslegungen mit Scheiße gleichgesetzt und als dieses diffamiert. Dies richtet sich gleichzeitig auch gegen die Anhänger*innen des Islams.

Dazu wurde am Waldemar-Becké-Platz auf der Höhe Dresdener Straße „Refugees not welcome!“ hingeschmiert. Der rassistisch motivierte Hintergrund ist offensichtlich. Beide Schmierereien befinden sich in räumlicher Nähe zueinander. Der gesellschaftliche Rechtsruck mit seinem Klima der Hetze gegen Geflüchtete und Islam, welche durch AfD-Wahlergebnisse zum Ausdruck kommt, zeigt sich auch in Form von Schmierereien in den Stadtteilen. Zudem gibt es in den Stadtteilen Mitte und Sehe, gerade in den Stadtteilen, in denen der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund vergleichsweise hoch ist, eine Zunahme von Hakenkreuzschmierereien.
Die Linksjugend verurteilt diese Hetze und fordert die Menschen auf solche Schmierereien über Fotos zu dokumentieren (falls Leute im eigenen Stadtteil behaupten von nichts gewusst zu haben), damit an die Presse zu gehen und diese Parolen zu entfernen oder auf kreative Weise zu entschärfen bzw. überzukleben. „Rassistische Graffitis müssen skandalisiert werden, schweigend daran vorbei zulaufen, ist nicht hinnehmbar.“, so die Linksjugend.

 

Waldemar-Becké-Platz

Waldemar-Becké-Platz

Bürgermeister-Martin-Donandt-Platz Bahnhof Lehe (Spielplatz)

Bürgermeister-Martin-Donandt-Platz Bahnhof Lehe
(Spielplatz)

Geschwister Scholl Schule

Geschwister Scholl Schule

Bahnhof Lehe (wurde entfernt)

Bahnhof Lehe (wurde entfernt)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s