Solidarität mit unseren kurdischen Genoss*innen!

rojava-flag

In vielen europäischen Städten gab es heute Proteste gegen die türkische Regierung und den Umgang mit Kurd*innen und PKK-Anhänger*innen in der Türkei. In Bern und Hannover kam es heute zu Auseinandersetzungen mit türkischen Nationalisten, wobei mehrere Personen verletzt wurden. In Bern fuhr eine Person mit dem Auto in eine Personengruppe und in Hannover wurden ca. 50 Kurd*innen verletzt, ein Genosse sogar lebensgefährlich.

Wir wünschen uns nur, dass der Genosse aus Hannover den Vorfall übersteht und sind solidarisch mit dem kurdischen Widerstand gegen den Islamischen Staat und gegen das autoritäre Erdogan Regime in der Türkei.

Lasst euch nicht provozieren!
Biji Biji Kurd u Biji Kurdistan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s