Tagesseminar zur Einführung in das Kapital von Karl Marx (Bd. 1)

Liebe Marx-Interessierte,

am 19.7. findet im Infoladen in Bremen von 10:00-18:00 ein Einführungsseminar in Marx’s Hauptwerk „Das Kapital“ statt. In 8 Stunden wird ein Referent vom „Bildungswerk für Politik und Kultur“ http://politikundkultur.org/ versuchen die wichtigsten Inhalte und Grundbegriffe dieses einflussreichen Werkes der linken Bewegung zu vermitteln. 

Unbenannt

 

Handel, Geld und Kapital sind gute Hilfsmittel für die Bedürfnisbefriedigung. Du musst dich nur anstrengen! – Das lernen wir ständig von Wirtschaftswissenschaftler*innen. Das prickelnde Panorama: Entweder Arbeitslosigkeit oder ein körperlich oder psychisch stressiger Job. Eine “Freizeit”, in der mensch zu müde ist, um sie zu nutzen oder zu wenig Geld hat, um sie zu gestalten. …Ein Leben in dem viele nicht wissen, ob sie in zwei Jahren noch ein Auskommen haben werden.

Wenn es jedoch nicht die Schuld der Einzelnen ist, und nicht “jeder seines Glückes Schmied” ist, muss es Gesetzmäßigkeiten geben, die in dieser Gesellschaft für einen Großteil der sozialen Katastrophen und Zwänge verantwortlich sind.

Kapitalismuskritik ist die Kritik eben jener Gesetzmäßigkeiten, die in jedem kapitalistischen Staat zu jeder Zeit gelten. Diese zu verstehen, hilft uns den Kampf für eine andere Gesellschaft zu führen. Nicht erst seit der letzten Krise ist das Marx’sche Kapital eine der wichtigsten Grundlagen zum Verständnis von Kapitalismus. Eine Einführung in die Marx’sche Kapitalismuskritik und ein Überblick über die Grundbegriffe wird der Inhalt dieses Workshops sein.

In diesem Kurs wird jedoch ausschließlich Band 1 behandelt. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Wir bitten euch daher uns vorab eine Anmelde-Mail zukommen zu lassen an: solid-bremen@riseup.net

Die Teilnahme ist kostenlos – wir freuen uns aber über eine Spende.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s